Aktuelles

Dreiländer-Segelcamp für Kinder und Jugendliche
vom 15.-22. August 2021

Unser traditionelles Dreiländer-Segelcamp für Kinder und Jugendliche am Berzdorfer See war in diesem Jahr besonders gut besucht. Mit etwa 40 Teilnehmern aus Deutschland, Polen und Tschechien sowie zahlreichen Trainern, Betreuern und Helfern gab es volles Programm auf unserem Segelstützpunkt! Der Tag begann mit Frühsport, zwischendurch wurde etwas Theorie vermittelt, aber vor allem ging es so oft wie möglich aufs Wasser mit Opti, Laser 4.7 und Mannschaftsjolle (Laser Bahia). Die Windverhältnisse waren dieses Mal besonders gut mit einer frischen Brise von etwa 10-15 Knoten über mehrere Tage! Das tröstet über das etwas wechselhafte Wetter hinweg, denn für die Segler ist der Wind allemal wichtiger als der Sonnenschein! Begleitet wurde alles von einem reichhaltigen Rahmenprogramm mit Grill-Abend, Kochen zum Mitmachen, Nachtwanderung und vielem mehr. Dank einer Förderung durch die Euroregion Neisse aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung war für die nötige Infrastruktur und für alle Mahlzeiten der Teilnehmer bestens gesorgt. Der Trainingserfolg wurde dann durch die Abschlussregatta überprüft - aus allen drei beteiligten Ländern fanden sich schließlich Nachwuchssegler auf dem Siegerpodest und wurden mit schönen Urkunden und Pokalen belohnt (Ergebnisse: raceoffice.org/berzicup2021)! Das Segelcamp fand dann seinen Abschluss mit einer Grillparty gemeinsam mit den Eltern unserer Jugendsegler.
An dieser Stelle sei allen Beteiligten und Helfern ein ganz herzlicher Dank für ihr Engagement ausgesprochen. Erst durch die tatkräftige ehrenamtliche Arbeit wurde der Erfolg dieser großen und organisatorisch anspruchsvollen Veranstaltung ermöglicht!