Aktuelles

Segeltraining für Kinder und Jugendliche im Juni 2020

Das Segeltraining für Kinder und Jugendliche begann dieses Jahr bedingt durch Corona erst Anfang Juni. Umso besser ist aber die Resonanz, so dass an den ersten Terminen regelmäßig mehr als 15 Teilnehmer verzeichnet werden konnten. Neben dem bewährten Training auf Optis für die Jüngsten stiegen inzwischen auch mehrere Jugendliche auf Jollen um, die sie eigenständig als Mannschaft steuern. Begleitet von Motorboot und von Trainern mit Megafon können immer wieder gute Lernfortschritte erzielt werden. Inzwischen konnte auch der Trainerstab noch weiter ausgebaut werden, so dass immer genügend Ansprechpartner vor Ort sind. Und demnächst wird zusätzlich eine hochmoderne Jolle im Skiff-Design als Leihgabe des Seglerverbands Sachsen zur Verfügung stehen, voll ausgestattet mit Trapezwanten und Gennaker!